Wie man die Sprache der Benutzeroberfläche in Mozilla Firefox ändert

Wenn Sie kein englischer Muttersprachler sind, sollten Sie vielleicht Apps in Ihrer Sprache verwenden. Dazu gehört jede Software, angefangen bei Ihrem Betriebssystem über Ihre bevorzugte Office Productivity Suite bis hin zu Ihrem primären Webbrowser. Wenn Ihr bevorzugter Browser Mozilla Firefox ist und Sie nicht wissen, wie Sie die Sprache der Benutzeroberfläche ändern können, dann sollten Sie dieses Handbuch lesen um Firefox auf English umstellen zu können oder auf eine andere Sprache. Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten, wie Sie Firefox in jeder gewünschten Sprache einsetzen können:

HINWEIS: Wir gehen davon aus, dass Sie Mozilla Firefox bereits installiert haben, aber es ist nicht in der von Ihnen gewünschten Sprache.

Firefox

Mozilla Firefox in Ihrer Sprache herunterladen

Die erste und wahrscheinlich einfachste Methode, Mozilla Firefox zu verwenden, ist, es direkt in Ihrer Sprache herunterzuladen und es auf der bestehenden Firefox-Installation zu installieren. Um das zu tun, besuchen Sie diese offizielle Firefox-Website: Laden Sie Firefox in Ihrer Sprache herunter. Es sieht so aus:

Auf dieser Website können Sie Firefox in einer der 90 Sprachen herunterladen, die es unterstützt. Geben Sie dazu im Feld „Suchsprachen“ den Namen der gewünschten Sprache ein oder scrollen Sie, bis Sie ihn in der darunter liegenden Liste finden.

Nachdem Sie die gewünschte Sprache gefunden haben, suchen Sie auf der rechten Seite. Dort haben Sie eine Reihe von Links für Firefox, alle in dieser Sprache, aber für verschiedene Betriebssysteme. Klicken oder tippen Sie auf dasjenige, das zu Ihrem Betriebssystem und dessen Version (64-Bit oder 32-Bit) passt, und der Download beginnt. Zum Beispiel wollen wir, dass Firefox Rumänisch als Anzeigesprache verwendet, und wir verwenden Windows 10 64-Bit, also müssen wir die rumänische Windows 64-Bit-Version von Firefox herunterladen.

HINWEIS: Wenn Sie nicht wissen, welche Version von Windows Sie haben, kann Ihnen dieses Handbuch helfen, dies herauszufinden: Welche Version von Windows habe ich installiert?

Sobald Sie die Firefox-Installationsdatei heruntergeladen haben, führen Sie sie aus und folgen Sie den Schritten des Installationsassistenten. Am Ende sollten Sie einen voll funktionsfähigen Firefox haben, der seine Benutzeroberfläche in der von Ihnen gewählten Sprache anzeigt.

Laden Sie ein Sprachpaket für die Benutzeroberfläche von Mozilla Firefox herunter und aktivieren Sie es in den Einstellungen.

Eine weitere Methode, die genauso gut funktioniert und die einige Leute bevorzugen könnten, ist das Herunterladen, Installieren und Aktivieren eines Sprachpakets für ihren Mozilla Firefox Browser. Öffnen Sie Firefox und besuchen Sie diese Website: Firefox Add-ons – Wörterbücher und Sprachpakete. Es sieht so aus:

Darauf steht eine lange Liste mit allen Sprachen, in denen die Benutzeroberfläche von Firefox verwendet werden kann. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das gewünschte Gerät gefunden haben, und klicken Sie dann auf oder tippen Sie auf den Link Language Pack rechts davon.

Die vorherige Aktion führt Sie zur Webseite dieses Sprachpakets. Klicken oder tippen Sie darauf auf die Schaltfläche „+ Zu Firefox hinzufügen“.

Firefox fragt nun, ob Sie dieses Sprachpaket (Add-on) zu Firefox hinzufügen möchten. Klicken Sie auf oder tippen Sie auf Hinzufügen, um fortzufahren.

Nachdem das Sprachpaket zu Ihrem Firefox hinzugefügt wurde, klicken Sie auf oder tippen Sie auf OK, um den Dialog zu schließen.

Nun müssen wir nur noch die neue Sprache aktivieren und Firefox dazu bringen, sie für seine Benutzeroberfläche zu verwenden.

Öffnen Sie dazu eine neue Registerkarte und geben Sie about:config in der Adressleiste ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

Firefox kann eine Warnung anzeigen, dass „Dies könnte Ihre Garantie ungültig machen“, da Sie im Begriff sind, erweiterte Einstellungen zu ändern. Diese Warnung ist möglicherweise nicht auf Englisch, sondern in einer anderen Sprache, je nachdem, was Sie auf Ihrem PC installiert haben. Klicken oder tippen Sie auf „Ich akzeptiere das Risiko“ oder auf die einzige blaue Schaltfläche, die Sie sehen.

Firefox zeigt Ihnen eine lange Liste mit erweiterten Einstellungen, die Sie ändern können. Es sieht so aus:

Geben Sie oben im Suchfeld den Text intl.locale.requested ein oder kopieren Sie diesen Text und fügen Sie ihn ein. Dies filtert die Liste der Einstellungen und sollte nur eine Einstellung mit dem Namen intl.locale.requested anzeigen. Doppelklicken oder doppeltippen Sie darauf und Firefox öffnet ein kleines Fenster, in dem der aktuelle Sprachcode der Anzeige angezeigt wird. Wenn Firefox beispielsweise jetzt US-Englisch verwendet, sollten Sie en-us sehen.

Löschen Sie den aktuellen Sprachcode und geben Sie an seiner Stelle den Code des Sprachpakets ein, zu dem Sie wechseln möchten. Klicken Sie dann auf oder tippen Sie auf OK. Zum Beispiel wollen wir, dass Firefox Rumänisch als Anzeigesprache verwendet, und sein Code ist ro. Also müssen wir ro eingeben und OK drücken.

Wenn Sie den Code für das Sprachpaket, das Sie installiert haben und aktivieren möchten, nicht kennen, finden Sie hier die Liste aller Sprachcodes: Mozilla Web-Lokalisierung Dashboard.

Nachdem Sie den Sprachcode eingegeben und OK gedrückt haben, müssen Sie nur noch Firefox (alle seine Fenster) schließen und neu starten. Wenn Sie ihn neu starten, verwendet Firefox die neue Anzeigesprache.

Was tun, wenn Sie die Einstellung „intl.locale.requested“ auf der Registerkarte „about:config“ nicht finden?

Es gibt auch Situationen, in denen Firefox Ihnen nichts anzeigt, wenn Sie nach der Einstellung intl.locale.requested in der Registerkarte about:config suchen. Wir wissen mit Sicherheit, dass dies in der letzten Version von Firefox geschieht, die wir verwendet haben: Firefox 61 (64-Bit).

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie mit dieser Methode die Anzeigesprache nicht ändern können. Es gibt jedoch einen zusätzlichen Schritt, den Sie ausführen müssen, nämlich die Einstellung intl.locale.requested selbst zu erstellen. Klicken Sie auf der Registerkarte about:config mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der Liste der Einstellungen (oder auf eine beliebige Einstellung), und Sie sollten ein kleines Kontextmenü sehen. Klicken oder tippen Sie darin auf Neu und dann auf Zeichenkette. Wenn Firefox in einer Sprache ist, die Sie nicht verstehen, klicken Sie auf die einzige Option mit einem Pfeil auf der rechten Seite (es ist die fünfte, wenn Sie von oben nach unten gehen), und wählen Sie dann in dem sich öffnenden Untermenü den ersten Wert von oben. Dies ist immer gleichbedeutend mit der Wahl von Neu und dann Zeichenkette.

Geben Sie im Fenster „Neuer Zeichenkettenwert“ intl.locale.requested ein und drücken Sie dann OK.

Firefox fordert Sie dann auf, „Zeichenkettenwert eingeben“ einzugeben. Geben Sie den Sprachcode für das Sprachpaket ein, das Sie zuvor installiert haben und das Firefox verwenden soll, um die Benutzeroberfläche anzuzeigen.

Klicken Sie auf oder tippen Sie auf OK und starten Sie Firefox neu. Anschließend zeigt Ihr bevorzugter Webbrowser seine Benutzeroberfläche in der neuen Sprache an, die Sie installiert und aktiviert haben.

Hast du die Sprache der Benutzeroberfläche für Mozilla Firefox geändert?

Dies sind die beiden Möglichkeiten, die wir kennen, um die Sprache zu ändern, die Firefox verwendet, um seine Benutzeroberfläche anzuzeigen. Kennst du auch andere? Haben Sie es sich leicht gemacht, die Anzeigesprache von Firefox zu ändern? Teile deine Gedanken, Meinungen oder Fragen im Kommentarfeld unten mit.

Netflix testet billigere mobile Abonnement-Typen.

Die Zahl der Menschen, die mobile Geräte als primäre Option für das Streaming von Netflix nutzen, wächst weltweit, was nicht verwunderlich ist, dass das Unternehmen angeblich einen neuen Zahlungsplan testet, der sich speziell an mobile Nutzer richtet.

Ein Bericht der malaysischen Zeitung The Star besagt, dass Netflix einen reinen Mobilfunk-Abonnementplan prüft, der die Mitgliederkosten um etwa 50 Prozent senken würde. Telefone und Tablets machen 35 Prozent der globalen Netflix-Anmeldungen aus, so ein Bericht von Recode Anfang des Jahres. Das Wachstum der mobilen Netflix-Nutzer, insbesondere in Ländern, in denen die mobile Nutzung die Zeit des traditionellen Fernsehens oder die Zeit am Computer übertrifft, ist konstant. So sollen Sie in Zukunft etwa Netflix per Handy bezahlen und beziehen können, sehr bequem im Umgang und sehr flexibel in der Gestaltung.

Netflix

60 % Mobiles Antesten

Cameron Johnson, Direktor für Produktinnovation bei Netflix, sagte im Juli, dass 60 Prozent der Mitglieder auf der ganzen Welt die mobile App von Netflix nun mindestens einmal im Monat öffnen, um eine Fernsehsendung oder einen Film zu sehen. Ein Teil des Produktplans von Netflix beinhaltet die Entwicklung besserer Tools für mobile Benutzer, die nun TV-Shows für die Offline-Betrachtung herunterladen können. Das Unternehmen stützt sich auf Kunden, die mehr Zeit mit ihren Telefonen und Tablets verbringen wollen, und es führt scheinbar eine billigere Stufe speziell für diese Kunden ein.

Im Moment scheint es, dass Netflix diese neuen Stufen auf internationalen Märkten testet. Das ist sinnvoll, wenn man bedenkt, dass die mobile Nutzung als primäre Option für das Surfen und die Nutzung von Unterhaltung in asiatischen und ostasiatischen Ländern immer beliebter wird. Mobile-first Kontinente, wie Asien und Afrika, verzeichnen den größten Anstieg an konsistenten mobilen Nutzern, so eine Studie aus dem Frühjahr dieses Jahres. Während die mobile Nutzung in den Vereinigten Staaten weiter wächst und wächst – 77 Prozent der Amerikaner nutzen Smartphone-Geräte, so ein Bericht von Pew aus diesem Jahr – ist sie immer noch nicht so groß wie ein Markt.

Mehr Flexibilität durch Angebot im Mobilen Bereichen

Netflix will auch seine Reichweite in den internationalen Märkten ausbauen, da dort die größte Wachstumskonzentration liegt. Laut einem aktuellen Ergebnisbericht sind fast 79 Millionen der insgesamt 137 Millionen Netflix-Kunden international. Das Angebot billigerer Pläne für primäre mobile Nutzer ist eine Möglichkeit, dieses Wachstum zu steigern.

The Verge hat sich an Netflix gewandt, um zu sehen, ob es Pläne gibt, mobile Abonnementstufen in die Vereinigten Staaten zu bringen.

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!